Junge Musiker vereinen Stadt und Land

Das Highlight am Samstag Abend: junge Musiker vereinen Stadt und Land. Dafür haben wir eine junge Freiburger Band und einen DJ aus dem ländlichen Raum eingeladen. Der Abend beginnt mit RedHat Freiburg, einer jungen dynamischen Band, die oft in der Freiburger Innenstadt auftritt und die Passanten mit abwechlsungsreicher Musik überzeugt. Weitere Informationen findet man auf der Homepage oder auf Facebook.

Nach dem Auftritt der Band sorgt DJ Stift aus Bötzingen für Stimmung in unserer Laube. Er hat Erfahrungen in einigen Clubs in Freiburg und Veranstaltungen in der Umgebung (z.B. Beben Leiselheim, BötzingenBeats) gesammelt und passt somit perfekt zu unserer Veranstaltung.

Das war schon der letzte Punkt der Vorstellung unseres Programms. Wir hoffen für Euch ist etwas dabei und wir können Euch als Gäste bei uns begrüßen.

Erlebnisweinprobe am Samstag

Am Samstag haben wir uns etwas besonderes ausgedacht: Eine Erlebnisweinprobe. Doch was versteckt sich dahinter. Wir möchten Eure Sinne auf die Probe stellen und veranstalten eine Weinprobe im Dunkeln. Ihr könnt probieren, wie die Weine ohne den visuellen Eindruck schmecken und wir werden sehen, ob alle die Rotweine von den Weißweinen unterscheiden können. Neben den Weinen erwarten euch auch andere leckere Kleinigkeiten. Das ganze kostet nur 10 Euro pro Person. Anmeldungen an dominik@laju-merdingen.de

glass-of-wine-clip-art-11169

Skyline Big Band am Montagabend

Am Montag Abend kommt die Skyline Big Band – Freiburg nach Merdingen und spielt in unserem Hof. Die rund 20 Musiker spielen das Beste aus Swing, Jazz, Blues, Funk & Soul und begeistern mit einem abwechslungsreichem Programm das Publikum. Die Band hat bereits bei zahlreichen Auftritten in Freiburg (Schloss Rheinach, Colombi Hotel, Galabälle im Konzerthaus, Historisches Kaufhaus), im Europa Park Rust und auch im Ausland (Besançon, Straßburg, Padua) ihr Können bewiesen.

Freut euch auf einen abwechlungsreichen Jazzabend mit Merdinger Beteiligung 😉

Glücksrad am Sonntagnachmittag

Am Sonntag Mittag könnt ihr das Glück in unserem Hof herausfordern. Für einen Euro könnt ihr an unserem Glücksrad drehen und mit etwas Glück tolle Gewinne absahnen. Für super Preise haben wir keine Kosten und Mühen gescheut. Den Hauptpreis, der am Ende des Tages unter allen Gewinnern verlost wird, möchten wir zunächst noch Geheim halten. Aber es wird sich lohnen 😉

Den gesamten Gewinn aus der Aktion werden wir nicht behalten, sondern an einen guten Zweck spenden. Habt ihr Wünsche an wen wir das Geld spenden sollen?Gluecksrad-2_01

Mittelalterliche Live Musik am Sonntagabend

Uns haben schon einige Fragen zum Programmpunkt Mittelalterliche Live Musik erreicht. Deshalb möchten wir heute diesen Programmpunkt vorstellen:

An diesem Abend kommen zwei Musiker in unsere Laube, die sich normalerweise auf Mittelalterfesten tummeln. Mit ihrer traditionellen Kluft und ihren altertümlichen Instrumenten lassen sie das Mittelalter wieder aufleben. Sie spielen vor allem zünftige Trinklieder und erzeugen damit eine urige Stimmung, die zum Verweilen einlädt.

mittelalter-musiker-180x240

Happy Melody am Freitagabend

Am Freitag Abend nach der Festeröffnung spielt die Band Happy Melody bei uns im Hof. Das Duo aus Günter und Manuela Ullmann wird mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung unsere Laube zum kochen bringen. Von kultigen Oldies bis zu den aktuellen Charts ist alles dabei im Programm der Liveband. Es wird ein großer Wer auf gute Stimmung gelegt, damit auch die Nichttänzer auf ihre Kosten kommen.

Nähere Informationen und ein Beispielvideo findet man auf der Homepage Happy Melody

 

Generalversammlung Landjugend Merdingen 2015

Am Freitag, den 17. April 2015 fand im Gasthaus Sonne die diesjährige Generalversammlung der Landjugend Merdingen statt. Anwesend waren neben der Vorstandschaft zunächst 32, später 33 aktive und passive Mitglieder.
Unter dem ersten Punkt der Tagesordnung wurden Bürgermeister Martin Rupp, als Ehrenmitglied Bettina Schnurr und vom Bund Badischer Landjugend Jonas Kaufmann begrüßt. Anschließend folgte ein Moment der Stille um unseren verstorbenen Vereinsmitgliedern zu gedenken.
Im nächsten Teil der Sitzung hörten wir zunächst den Bericht der Schriftührerin Lara Schopp über die Aktivitäten und Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Dazu zählten neben dem Sommerfest, Spießbraten essen und Sport & Spiel in Glashütten unter anderem auch das Oktoberfest, der Tagesausflug im Oktober 2014 und das alljährliche Theater im Januar. Im Anschluss folgte der Kassenbericht. Dieser wurde stellvertretend für die Kassiererin Nadine Wiedensohler von Louisa Kraft vorgetragen. Dann ergriff der Kassenprüfer Oliver Karle das Wort. Er hatte die Kasse zusammen mit Wilfried Wochner am 14.04.2015 geprüft. Die Entlastung der Rechnerin konnte er an diesem Abend auf Grund einiger Formalitäten im Kassenbericht allerdings nicht empfehlen.
Daraufhin wurde die Vorstandschaft separat vom Rechner für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr entlastet. Eine außerordentliche Sitzung zur Entlastung der Rechnerin findet am Mittwoch, den 29. April 2015 um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Landjugend Merdingen statt.
Der nächste Punkt auf der Tagesordnung waren die Wahlen. Eva Kunzelmann und Dominik Schopp wurden zu ersten Vorsitzenden, Andreas & Stefanie Bärmann zu 2.Vorsitzenden gewählt. Neu ins Amt kamen als Schriftführer Oliver Prucker für Lara Schopp, als Rechnerin Lara Schopp für Nadine Wiedensohler und als Beisitzer Sophia Kraft, Emma Trösch und Martin Wickersheimer. Als Beisitzer wiedergewählt wurden Dennis und Dominik Bärmann. Louisa Kraft und Nadine Wiedensohler ließen sich nicht mehr zur Wahl aufstellen und traten damit aus der Vorstandschaft aus.
Durch die Wahlen der ersten und zweiten Vorsitzenden löste sich das seit der Generalversammlung im März 2013 bestehende Vorstandsteam ohne ersten und zweiten Vorsitzenden auf.
Die Wahlen wurden von Bürgermeister Martin Rupp geleitet und durchgeführt. Unterstützt wurde er dabei von Jonas Kaufmann.
Anschließend überreichte dieser im Namen des BBL der Vorstandschaft die Urkunde für den Weltrekord, den die Landjugend im September 2014 gemeinsam mit anderen Landjugendlichen in Ihringen aufstellte und lobte die Vorsitzenden für ihre Arbeit und ihr Engagement. Zudem lud er zu einigen Veranstaltungen ein, die in den kommenden Monaten stattfinden werden. Dazu zählten unter anderem die Schulung „Fit für’n Vorstand“ im Juni und das Sport & Spiel in Ippingen im August 2015. Im Anschluss meldete sich Ilona Schächtele kurz zu Wort. Sie sprach das Thema „Alkoholkonsum bei Minderjährigen“ an. Da viele Landjugendmitglieder zwischen 14 und 16 Jahre alt sind, bat sie die Vorstandschaft in Zukunft noch mehr darauf zu achten, dass unter 16 Jahren absolutes Alkoholverbot für die Jugendlichen herrscht. Abschließend gab Andreas Bärmann dann noch einige Termine wie beispielsweise die Walputzede und den Sommerurlaub der Landjugend bekannt.
Beendet wurde die Generalversammlung dann gegen 21:45 Uhr.

1. Vorsitzende, Eva Kunzelmann und Dominik Schopp

1. Vorsitzenden, Eva Kunzelmann und Dominik Schopp

2. Vorsitzende, Andreas und Stefanie Bärmann

2. Vorsitzenden, Andreas und Stefanie Bärmann

Rechnerin Lara Schopp und Schrifftführer Oliver Prucker

Rechnerin, Lara Schopp und Schrifftführer, Oliver Prucker

Beisitzende Dominik Bärmann, Emma Trösch und Dennis Bärmann

Beisitzende, Dominik Bärmann, Emma Trösch und Dennis Bärmann

Beisitzende Martin Wichersheimer und Sophia Kraft

Beisitzende, Martin Wichersheimer und Sophia Kraft

Vorstandschaft Landjugend Merdingen

Vorstandschaft, Landjugend Merdingen

Eva Kunzelmann verabschiedet Louisa Kraft

Eva Kunzelmann verabschiedet Louisa Kraft

Viel los in der Pension Hollywood

Zwei bestens besuchte Veranstaltungen und zufriedene Schauspieler und Schauspielerinnen denen der Starruhm natürlich nur im Stück zu Kopfe gestiegen ist. Die Badische Zeitung war begeistert und wir freuen uns auch über knapp 1000 Euro Spende aus dem Oktoberfest und Theaterabend, die wir auf die Kinderkrebsklinik und die Merdinger Demenzgruppe verteilen konnten.

… und damit ihr das mit der Spielfreude auch glaubt:

150104-laju-theater01

Weiterlesen